Diese Kunst Materialien verwende ich am liebsten:

Acrylpapier

Mit Acrylfarben male ich sehr gern auf Papier, dafür verwende ich einen speziellen Acrylblock. Dieses Papier ist besonders dick und speziell für Acrylfarben ausgelegt. Für mich das optimale Papier, welches nicht wellt, da die einzelnen Blätter geklebt sind.

Mixed Media Papier

Für Zeichnungen, Studien und Malübungen verwende ich dieses Mixed Media Papier. Es hat eine sehr glatte Oberfläche, nimmt jedoch sehr gut Wasser auf, weshalb du auch mit Acrylfarben darauf malen kannst. Geeignet für Mixed Media Maltechniken.

Acrylfarben

Ich male hauptsächlich mit den Acrylfarben der Marke Schmincke. Für große Flächen auf Leinwand verwende ich die Serie AKADEMIE und für letzte Schichten und Illustrationen auf Papier verwende ich die hochwertigen Acrylfarben von PRIMAcryl.

Malpalette aus Keramik

Ich verwende eine Malpalette aus weißer Keramik. Diese lässt sich mit warmen Wasser sehr gut reinigen und es bleiben keine Farbrückstände zurück. Die Malpalette liegt außerdem stabil auf dem Tisch und auf der weißen Oberfläche lassen sich die Farbtöne gut wahrnehmen.

Buntstifte

Ich liebe Buntstifte für Illustrationen oder um in meinen Acryl-Gemälden farbliche Highlights zu setzen. Bei Buntstiften setze ich auf die Marke Faber-Castell.

Pinsel

Pinsel kaufe ich immer querbeet, aber richtig gute Erfahrungen habe ich mit der Marke Gerstaecker gemacht, die du im gleichnamigen Online Shop bestellen kannst.

Marker

Marker der Marke Touch sind super gut für unterwegs, für schnelle Skizzen und diverse Malübungen. Wer gerne Bilder illustriert oder grafisch arbeitet, sollte Marker für sich ausprobieren.

Flüssige Wasserfarbe

Die Arbeit mit flüssiger Wasserfarbe macht einfach nur Freude. In meinen Youtube-Videos zeige ich dir, wie du schöne Aquarelle mit dieser Art Wasserfarbe erstellen kannst.

Aquarell-Skizzenbuch

Für meine tägliche Malpraxis verwende ich das Aquarell-Skizzenbuch der Marke Hahnemühle. 

Skizzenbuch

Nichts geht über die Skizzenbücher von Moleskine 🙂

Keilrahmenleisten

Hier kannst du Holzleisten in verschiedenen Längen kaufen und selbst zusammenbauen. Für untypische Formate empfehle ich dir den Besuch eines Fachgeschäfts wie Boesner.

Leinwandstoff

Am liebsten kaufe ich Leinwandstoff im Fachgeschäft, damit ich mir einen Eindruck von der Textur machen kann. Ich persönlich mag feine Stoffe, also nicht körnig. Ich habe für dich trotzdem einen guten Leinwandstoff verlinkt.

Weiße Grundierfarbe

Für die Grundierung deiner Leinwand brauchst du spezielle weiße Grundierfarbe, auch Gesso genannt. Bitte 2 bis 3 Mal grundieren.

Tacker

Für die Befestigung vom Leinwandstoff auf den Keilrahmen benötigst du einen Tacker. Mein persönliches Lieblingswerkzeug.

Gummihammer

Um die Keilrahmenleisten beim Zusammenbau nicht zu beschädigen, eignet sich ein Gummihammer.

Mein Kunstdrucker

Ich drucke meine Kunstdrucke selbst und das mache ich mit einem professionellen Kunstdrucker

Kunstdrucke zuschneiden

Folgendes Zubehör verwende ich für den Beschnitt meiner Kunstdrucke. Erste Variante:

Zweite Variante mit einem Schneidegerät:

* das ist ein Affiliate-Link. Wenn du darüber etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dadurch wird es für dich nicht teurer, stattdessen kannst du mit deinem Kauf unterstützen, dass ich weiterhin kostenlose Videos produzieren kann. Vielen Dank für deinen Support!

error: Content is protected !!