Meine Kunst-Materialien

Das sind die Materialien, die ich in meiner Kunst verwende und die ich auch in meinen Online-Malkursen vorschlage.

MALGRÜNDE

– Dickes Acrylpapier, ich verwende gerne die Künstlerpapiere der Marke Hahnemühle*
– Mixed-Media Malblock*, für alle Malübungen und Kreativtechniken
– Skizzen- und Malpraxisbuch für künstlerische Studien*, zum Einkleben deiner Malergebnisse und zum Schreiben deiner Reflektionen
– Leinwand*, entweder selber gebaut oder gekauft im Kunstgeschäft
– Malplatten mit Leingewebe
– Holzplatten

PINSEL

– Set aus Pinseln (Flachpinsel für große Flächen, Borstenpinsel für Dry Brush Effekte, spitze Pinsel für feine Details und Konturen), kaufe ich am liebsten im örtlichen Kunsthandel.
– Kernseife zum Reinigen der Pinsel

 

FARBEN

– Acrylfarben für Illustrationen, ich verwende gerne die Marke Schmincke Serie AKADEMIE* und PRIMAcryl*
– Für großflächige Bilder, wo mehr Farbe verbraucht wird, verwende ich die Grundfarben der Marke Amsterdam*
– Ölfarben, ich verwende die Marken Georgian* und Schminke AKADEMIE*
– Wasserfarben: für Kreativübungen und intuitives Malen verwende ich am liebsten die flüssigen Farben von Ecoline*
– Aquarellbuntstifte der Marke Faber-Castell*: verwende ich hauptsächlich für Vorzeichnungen
– Öl-Pastell-Kreide, ich verwende die Wachsstifte der Marke Sennelier*
– Buntstifte
– Kohlestifte
– Bleistifte
– Mix aus Finelinern
Weiße Gelstifte*
– Kugelschreiber

 

Weitere Kunst Materlien

– Malpalette, für Ölfarben verwende ich Keramikplatten und für Acrylfarben Backpapier, darunter lege ich einen nassen Lappen, damit die Farben länger feucht bleiben (super für eine leichte Entsorgung im Restmüll)
– 2 Wassergläser
– Lappen zum Trocknen der Pinsel
– Klebeband zum Abkleben der Ränder, mit dem Präzisionskrepp der Marke Tesa* habe ich die besten Erfahrungen gemacht.

 

Für COLLAGE

– Kleber
Acrylbinder*
– Papierreste
– Servietten
Seidenpapier*
– Backpapier
– Schere

 

FÜR EXPERIMENTE

– Wischer
– Roller
– Spray mit Wasser
– Spachtel
– Silikonspachtel
– Stock oder Spieß
– Spritze mit Wasser
– Plastiktüten
– Kaffeepulver
– Salz

DIGITALISIERUNG

– Scanner, Marke EPSON
Sony ZV-1*, zum Erfahrungsbericht
– Photoshop für die Fotobearbeitung
iPad-Pro* für Korrekturen am Bild
– Canva

KUNSTDRUCKER

– Kunstdrucker der Marke EPSON P700*, hier geht es zum Erfahrungsbericht.
– Passende Tintenpatronen von Epson
– Spezielles Fine Art Papier für Kunstdrucke, ich verwende am liebsten die Marke Hahnemühle*
Schneidegerät*

Mein Kunstdrucker

Ich drucke meine Kunstdrucke selbst und das mache ich mit einem professionellen Kunstdrucker

* das ist ein Affiliate-Link. Wenn du darüber etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dadurch wird es für dich nicht teurer, stattdessen kannst du mit deinem Kauf unterstützen, dass ich weiterhin kostenlose Videos produzieren kann. Vielen Dank für deinen Support!